Blended Learning Lehrgang zum Projektmanager/in (IHK)

Ein Projekt zu planen und so zu führen, dass es die geforderten Ziele Erreicht, ist nicht einfach. Auch der Umgang mit Kunden und Teammitgliedern will gelernt sein. Fachkompetenz alleine reicht dafür oftmals nicht aus.

Ziel des Lehrgangs ist es daher, hauptsächlich die Methodenkompetenz, Sozialkompetenz und Medienkompetenz zu verbessern, damit die zukünftige Projektmanagerin (IHK) bzw. der zukünftige Projektmanager (IHK), den neuen Anforderungen gewachsen sind.

Blended Learning

Blended Learning bedeutet, dass sich Präsenztage und Onlinephasen während des Lehrgangs abwechseln. An den jeweiligen Präsenztagen werden die Grundlagen erläutert und anschließend in Projektteams anhand einer Fallstudie umgesetzt.

Nach den Präsenztagen können Sie die Inhalte auf einer Lernplattform vertiefen, und die Onlineaufgaben und Einsendeaufgaben bearbeiten. Darüber hinaus steht Ihnen die Lernplattform auch für die gemeinsame Bearbeitung der Fallstudie zur Verfügung.